Babybauch-Fotografie

Eine Schwangerschaft ist eine unglaubliche Zeit - voller Wunder und unbeschreiblichen Gefühlen. Da wächst ein Leben in Deinem Bauch heran - und das ist fast unbegreiflich. Auch wenn 40 Wochen eine lange Zeit ist, vergehen sie doch so schnell. Um sich daran immer wieder an die (vielleicht) einmalige Zeit erinnern zu können, ist es schön, sich und den Babybauch auf einem liebevoll gestaltetem Foto zu sehen. Ich setze Dich entweder ganz romantisch und sinnlich in einem von mir gestelltem wunderschönem Kleid in Szene oder wir gestalten die Fotos ganz persönlich in Deiner Lieblingskleidung. 

Mein Ziel ist es, das Shooting für Dich so angenehm wie möglich zu machen. Zur Vorbereitung habe ich einige Fragen&Antworten unten aufgelistet. 

Wunderschöne Babybäuche

 
 

Fragen und Antworten zum Babybauch-Fotoshooting

Natürlich hast Du ein paar Fragen zum Shooting. Diese möchte ich hier beantworten:

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauch-Fotoshooting?


Die beste Zeit für ein Babybauch-Fotoshooting ist zwischen der 26. und 36. Schwangerschaftswoche. Hier ist Dein Bauch schon schön zu sehen und Du fühlst Dich wohl, wunderschön und fit, um das Fotoshooting auch genießen zu können.




Wo findet das Fotoshooting statt?


In der Regel findet das Fotoshooting in meinem Studio statt. Aber wir können auch raus gehen, z.B. an einen in meiner Nähe liegenden Teich oder einer kleinen Apfelplantage. Ganz nach Deinem Geschmack. Eine Kombination von beidem, also Studio- und Outdoor-Shooting, ist möglich. Hierfür berechne ich einen Aufschlag von 50€. Ich komme auch gern zu Deinem Wunschort. Hier kommt eine Kilometer-Pauschale von 0,50€ pro Kilometer hinzu.




Welche Kleidung ziehe ich an?


Auch die Art der Kleidung kannst Du wählen: entweder in Deinem Lieblingsoutfit oder in wunderschönen, romantischen und sinnlichen Kleidern, die ich Dir für dieses Fotoshooting kostenfrei zur Verfügung stelle.




Darf ich mitbestimmen, wie das Fotoshooting abläuft?


Selbstverständlich! Wir besprechen vorher genau, wie wir die Zeit nutzen, welche Kleider Du anziehen kannst und wie wir ggf. Deine Familie mit einbinden. Du kannst Dich aber auch gern "zurücklehnen" und die Planung komplett in meine Hände legen.




Wie bereite ich mich auf das Fotoshooting vor?


Ich empfehle, dass Du Dich schminkst und Deine Haare stylst. Gerne auch ein bisschen mehr als sonst. Außerdem bitte ich Dich, auf Deine Fingernägel und Fußnägel zu achten, da man diese auf den Fotos sieht. Trage bitte, wenn wir Fotos mit Tüchern oder nacktem Bauch machen wollen, keine engen Sachen, wie Strumpfhosen, da diese Abdrücke auf der Haut hinterlassen.




Darf meine Familie am Fotoshooting teilnehmen?


Ganz kurze Antwort: sehr sehr gerne!




Kann ich mich professionell stylen lassen?


Ja. Ich arbeite mit einer Visagistin zusammen, die Dich entweder nur schminkt (35€) oder auch die Haare in Form bringt (beides zusammen 50€). Hier sage mir bitte schon bei der Anmeldung Bescheid, damit wir alle zusammen einen geeigneten Termin finden.




Soll ich etwas zum Fotoshooting mitbringen?


Ja, bitte bringe einen schwarzen und einen weißen/hellen BH mit, je nachdem, welches Kleid Du tragen wirst. Am besten wären trägerlose BHs. Bringe auch gern persönliche Sachen mit, die mit in das Fotoshooting "eingearbeitet" werden sollen, wie z.B. kleine Schühchen oder Plüschtiere.





© 2020  Anja Hackert Fotografie 

Impressum   /   Datenschutz   /   Sitemap

Professionelle Fotografin im Bereich Babybauch-, Neugeborenen-, Baby-, Kinder-, Familien- und Paarfotografie in

Großhansdorf, Ahrensburg, Hamburg, Lübeck, Reinbek, Winsen, Lüneburg und Umgebung