Baby-Kind-und Familien-Fotografie

Du hast bestimmt schon mit Erschrecken festgestellt, wie schnell die Zeit vergeht. Natürlich ist man stolz auf seinen kleinen Lieblingsmenschen, dass es schon alleine das Köpfchen heben kann oder dann nach dem 1. Geburtstag los läuft. Wir neigen dazu, den nächsten Schritt herbeizusehnen und die "alten" Schritte schnell zu vergessen. Nun stell Dir bitte vor, Du würdest die Etappen fotografisch festhalten und könntest Deinem Schatz, wenn er/sie 18 Jahre alt wird, ein wunderschönes Fotoalbum mit zauberhaften und besonderen Fotos aus seinem 1. Lebensjahr oder seiner Kindheit schenken. Das wird ein sehr rührender Moment. Auch für Dein Kind.  Und von der Wichtigkeit von Familienfotos ganz zu schweigen. Diese sind einfach unbezahlbar!

Da Du bestimmt ein paar Fragen hast, habe ich einige unter der Galerie aufgelistet und beantwortet. 

Wundervolle Kinder und Familien

 
 

Fragen und Antworten zum Baby-Kind-und Familien-Fotoshooting

Natürlich hast Du ein paar Fragen zum Shooting. Diese möchte ich hier beantworten:

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mein Kind zu fotografieren?


Die beste Zeit, Babies zu fotografieren ist ab der 12. Woche. Da ist der erste Wachstumsschub vorbei und die Babyakne auch größtenteils verschwunden. Und: sie beginnen herzzerschmelzend zu lächeln. Hach... Ab ca. fünf Monaten fangen sie an, mobil zu werden und sich auf den Armen aufzustützen. Mit ca. neun Monaten sitzen sie. Und dann werden sie so schnell groß. Schubsdiwups sind sie 1 Jahr alt. Dieses besondere Ereignis lässt sich toll in Fotos festhalten, z.B. mit einem Cake-Smash-Fotoshooting. Genaueres über Kuchen und Deko etc. würden wir persönlich besprechen. Also, Du siehst, jedes Alter ist spannend und man kann immer wundervolle Fotos machen.




Wie bereiten wir uns auf das Fotoshooting vor?


Erzähl Deinem Schatz, Ihr geht zu einer Frau, die so einen schwarzen Kasten vor der Nase hat und will, dass es dauernd lächelt - nein Quatsch. Es soll so natürlich bleiben, wie es ist. Dabei entstehen tolle Fotos, die man sich später gern ansieht und sagt: ja, so warst Du damals… Zieh Deinem Mini seine Lieblingssachen an (oder Deine) und sage mir, ob Du gern Innen- oder Außenaufnahmen möchtest. Das war's schon. Wir lassen uns dann überraschen, wie das angehende Supermodell reagiert. Für kleine Prinzessinnen habe ich eine große Auswahl an wunderschönen Kleidern - solche, wobei Mädchen richtig Mädchen sein können. Mittlerweile habe ich auch eine Menge Requisiten. Wenn Du in meiner Galerie etwas findest, was Du besonders toll findest, sage bitte Bescheid, damit ich es bereit legen/stellen kann.




Wo findet das Fotoshooting statt?


Ganz nach Deinem Wunsch. Entweder in meinem Studio oder draußen auf einer nahe gelegenden Apfelplantage. Gerne komme ich auch zu Deinem Wunschort. Hier würde ich 0,50€ pro Kilometer berechnen.




Welche Kleidung ziehen wir an?


Ziehe am besten Lieblingskleidung an, in denen Ihr Euch alle wohlühlt. Die Kleidung sollte auch aus einer Farbpalette kommen, d.h. nicht einer Pink und der andere Orange. Weiter sollten keine großen Muster oder Aufschriften drauf stehen. Und nicht zu viele unterschiedliche Muster sollten die Oberteile haben. Gerne kannst Du mich auch bei der Auswahl hinzuziehen.




Wie "funktioniert" das mit dem Cake-Smash-Shooting?


Ein Cake-Smash-Fotoshooting ist ein besonderes Fotoshooting. Dieses findet um den ersten Geburtstag Deines Kindes statt. Hier baue ich eine Geburtstagskulisse auf mit Luftballons, Girlanden und Ponpons. Dann bitte ich Dich, dass Du einen Kuchen mitbringst, den Dein Schatz dann ordentlich zermatschen kann. Das wird ein Spaß. Auch für uns, denn jedes Kind ist anders: manche sind verwirrt, warum sie auf einmal mit dem Essen spielen dürfen und andere wiederrum kriegen nicht genug vom in den Kuchen fassen. Danach lasse ich in einer kleinen Wanne warmes Wasser ein und baue eine niedliche Badezimmer-Kulisse auf. Hier darf Dein Kuchenmonster dann schön plantschen. Vorteil: die Kuchenreste gehen wunderbar ab. Da ich eventuelle Allergien nicht kenne und ich auch keine Lebensmittel bereit stellen darf, bitte ich Dich, einen schönen Kuchen selber mitzubringen - entweder selber backen oder einen beim Bäcker bestellen. Mein Kuchenständer hat einen Durchmesser von 23cm. Bitte bringe hierfür ein Handtuch mit und Wechselkleidung für Dich - denn Du wirst auch nass.




Wie läuft das Fotoshooting ab?


Ihr kommt in Ruhe an. Bitte achte darauf, dass das Kleine vorher nicht eingeschlafen ist oder genügend Zeit zwischen Aufwachen und ins Studio kommen liegt. Sonst ist es verwirrt, wenn es im Studio aufwacht. Theoretisch legen wir auch schon gleich los, um die gute Laune Deines Kindes aufzufangen. Wir stellen in kurzen Abständen verschiedene Requisiten hin und schauen, wie Dein Schatz damit aggiert. Für Babys, die noch nicht laufen, ist es ähnlich oder wenn sie noch ganz klein sind, dann bereite ich verschiedenes vor, wo wir sie reinsetzen können. Auch hier besprechen wir vorher, was wir machen können und wollen.




Wie lange dauert das Fotoshooting?


Für ein Baby-, Kinder- und Familienfotoshooting habe ich 1 Stunde veranschlagt. In dieser Zeit schaffen wir es, ganz viele wundervolle unterschiedliche Bilder zu machen. Meiner Erfahrung nach reicht diese Zeit für ein kleines Kind völlig aus. Danach hat es einfach keine Lust mehr und zeigt dieses auch ganz deutlich.




Oh je, mein Kind ist krank. Was nun?


Es nützt nichts, ein krankes Kind vor die Kamera zu setzen. Keiner fühlt sich dann bei diesem Fotoshooting wohl. Daher sage bitte den Termin vorher ab. Es ist nur fair Deinem Kind gegenüber, dass es nicht wo anders hin muss und auch mir gegenüber, damit ich mich nicht anstecke und anderen Kunden deswegen absagen muss. Wenn Du merkst, "das wird morgen nichts", dann sage bitte ab. Wenn das Kind über Nacht plötzlich Fieber bekommt, dann sage bitte bis 2 Stunden vorher ab. Bei Nichterscheinen ohne Absage muss ich dann leider eine Ausfallgebühr in Rechnung stellen.





© 2020  Anja Hackert Fotografie 

Impressum   /   Datenschutz   /   Sitemap

Professionelle Fotografin im Bereich Babybauch-, Neugeborenen-, Baby-, Kinder-, Familien- und Paarfotografie in

Großhansdorf, Ahrensburg, Hamburg, Lübeck, Reinbek, Winsen, Lüneburg und Umgebung